Biendorf

Nebenerwerbshof mit Rinder- und Pferdezucht

Hof Brüsehaber

- Pferde und Fohlen auf der Weide und Koppel und ab und zu Kühe
- der wahrscheinlich älteste Baum (Ulme ca. 350 Jahre) der Gemeinde Biendorf

 

Besondere Angebote

Verkauf von Kälbern, Fohlen und Glücksbringern

Wussten Sie...

  • dass Kühe mit ganz jungen Kälbern viel gefährlicher sind als Bullen? Fühlt eine Kuh ihr Kalb bedroht, greift nicht nur eine Kuh an, sondern die ganze Herde.
  • dass früher das Pferd für die Menschen gearbeitet hat und heute der Mensch für das Pferd arbeitet?
  • dass Rüster das plattdeusche Wort für Ulme ist? Es ist wertvolles Holz für den Möbelbau.
  • dass hier auf dem Hof Brüsehaber noch Plattdeutsch gesprochen wird? Wi snacken platt.