Biendorf

Nebenerwerbshof mit Fleischviehhaltung

Hof Bitter

Kühe auf der Weide, landwirtschaftliche Maschinen aus neuer und alter Zeit, Geflügel und Schmuckgeflügel, Hofleben

 

Besondere Angebote

Verkauf von Eiern und natürlich gehaltenem Fleischvieh

Wussten Sie...

  • dass in Mecklenburg-Vorpommern 20 Fleischviehrassen gezüchtet werden?
  • dass die häufigsten Rassen (ca. 80%) Simmental, Uckermärker, Angus, Charolais und Limousin sind?
  • dass Jungbullen bis zu 1, 7 kg pro Tag zunehmen? Dies wird errechnet aus der Gesamtzunahme in 365 Tage.
  • dass es von Natur aus hornloses Fleischvieh gibt? Bei der Zucht auf Hornlosigkeit zählen die Züchter aus Mecklenburg-Vorpommern mit zu den Vorreitern.